Online Systemaufstellungen (werden in einer Online-Gruppe durchgeführt)

Einzigartiger Kurs – innovativste Lehrmethode

In diesem Bereich finden Sie auch Informationen zu folgenden Themen:

Wozu Aufstellungen im Online-Modus? Geschichte der Methodenentwicklung. 

Wer hätte gedacht, dass Systemaufstellungen auch in einem Online-Format durchführbar sind! Schließlich setzen Aufstellungen ein Aufstellungsfeld (morphogenetisches Feld) voraus, das sich erst durch die Präsenz einer Gruppe konstatiert. Von größter Bedeutung ist die Fokussierung des Gruppenzirkels auf das Feld, die Positionierung der Stellvertreter im Raum und relativ zueinander. Als unabdingbar gilt auch der körperliche Kontakt mit dem Klienten. Aber es gab auch eine Zeit, in der Aufstellungen im Einzelsetting und Figurenaufstellungen als undenkbar galten.

Doch trotz aller Bedenken, es wäre ein großer Verlust, sich den technologischen Möglichkeiten unserer Zeit zu verschließen und damit verbundene Erwartungshaltungen zu ignorieren. Rasante technologische Entwicklungen eröffnen neue Wege und Perspektiven in Dienstleistungsberufen. Unabhängig von der Distanz zu ihren Kunden können Spezialisten ihre professionellen Dienste und Kompetenz allen anbieten, die ihrer Konsultation bedürfen. Zunehmend gewöhnen sich die Menschen daran, Onlineformate für Kommunikation und Wissensvermittlung zu nutzen, aber auch um Hilfestellungen in Anspruch zu nehmen, u.a. auch psychologischer Natur. Geografische Entfernung ist bei den zur Verfügung stehenden Online-Kommunikationsressourcen ein nur notdürftig ausreichendes Argument für die Ablehnung einer Klientenanfrage. In meiner beruflichen Praxis war die Nachfrage so stark und persistent, dass ich dem Druck nachgab und eine Aufstellung im Online-Setting riskierte. Unerwarteter Weise mit Erfolg.

Wie führt man die Aufstellungen online durch, indem man Kontakt zum Klienten und zu der Gruppe extern aufnimmt? Geht es überhaupt? Wie kann man das lernen?

Das von der IIS-Berlin angebotene Lehrprogramm ist einzigartig und hat weltweit kein Äquivalent. 

Nach dem Abschluss des Kurses können Sie folgendermaßen profitieren:

Einbetten der Zukunftstechnologien in Ihren Beruf

Massiver Zuwachs der Kundschaft

Spürbarer Einkommenszuwachs

Ihre Klienten kriegen erstklassige Hilfe mittels einzigartiger Methodik ohne ihr Zuhause verlassen zu müssen (bzw. große territoriale Hindernisse überwinden zu müssen)

Internationale Aufstellungsarbeit mit Teilnehmern auf der ganzen Welt (evtl. mit einem Online-Übersetzer)

Zusammenbringen der Vorteile von Aufstellungsarbeit und Infobusiness

Der therapeutische Alltag des Aufstellers wird mobiler: Die Aufstellungen können nun stattfinden, auch wenn der Therapeut außerhalb seiner Praxis – auf einer Geschäftsreise etc. ist

Sicherstellung einer vertraulichen Arbeitsbeziehung von beiden Seiten (bei sexuellen Störungen, Opfern von Vergewaltigung u.a. fühlt sich der Klient konformer bei diskreter Online-Arbeit)

 

Über die Entstehung der Online-Aufstellung. Bericht von Natalia Spokoinyi.

Über die Entstehung der Online-Aufstellung. Erfahrungsbericht.

Meine erste Online-Aufstellung habe ich im September 2012 durchgeführt. Damals wandte sich L. aus Chanty-Mansijsk (ein Bundesland in Sibirien) mit der Bitte an mich ihr zu helfen. Ich hatte bereits zuvor, seit 2009, Erfahrung damit gesammelt, am Telefon oder in Skype mit meinen Klienten zu arbeiten. Ich führe Seminare in unterschiedlichsten Städten und Ländern durch und gebe dabei immer Hausaufgaben auf, die ich anschließend auf große Entfernungen betreuen muss.

Manchmal habe ich mich sogar gewagt, kleine Aufstellungen distanziert durchzuführen. Allerdings kannte ich hierbei die Klienten schon von vorher.

Es gab zwei Gründe, aus denen sich L. eine externe Aufstellung wünschte. Zum einen gab es auf einen 1000-km-Radius um ihren Wohnort nur einen Spezialisten für Systemaufstellungen und dieser war eine 13-stündige Autofahrt entfernt. Außerdem hat sich L. über verschiedene Aufsteller und ihre Methoden erkundigt und war von meiner Arbeitsweise am meisten überzeugt. Sie schrieb mich an mit der Bitte einen Weg zu finden trotz der Distanz mit ihr zu arbeiten. Sie unterstrich, dass ihr mein spirituell-orientierter Ansatz besonders nahe ging und wie sehr sie mir vertraute.

Von L. Schreiben war ich so sehr berührt, dass ich ihr einfach nicht absagen konnte. Ich habe sie gewarnt, dass ich in so einem Format (es ging um eine vollständige Aufstellung online) zum ersten Mal arbeite. Ich war aber bereit ein Risiko einzugehen. L. war begeistert sich auf dieses Experiment einzulassen und war sofort einverstanden. Ich glaube aber, dass es ihr nicht genau bewusst war, was das heißt.

Damals war ich in Moskau und hatte nur ein Laptop ohne Kamera. Ich habe einen Stellvertreter eingeladen, was sich als sehr hilfreich erwies, sowohl für mich als auch für die Klientin (zu zweit haben wir produktiver und genauer gearbeitet, außerdem hatte ich so auch weniger Angst). Wir haben ungefähr 3 Stunden lang gearbeitet. Da wir nicht im gleichen Raum waren, mussten wir nicht nur Gefühle, sondern auch die Lage der Stellvertreter – sowohl den Menschen, als auch materieller Objekten – im Raum wörtlich beschreiben. Ich habe es nicht erwartet, aber die Aufstellung hat sich als eine sehr erfolgreiche herausgestellt. Hier ist in Kürze Ls. Erfahrungsbericht:

Re: Lyubows Erfahrungbericht Reply #23 on: Mon08, 2012, 07:39:58
Vor kurzem habe ich eine Online-Aufstellung per Skype mit Natalia gemacht. Herzlichen Dank! Seitdem ich angefangen habe, die Übungen, die Sie mir nach der Aufstellung gegeben haben, regelmäßig zu machen, fühle ich mich wohler. Mein Denken ist klarer geworden. Eine komplexe Situation sehe ich jetzt in einzelnen Bildern. Das Gefühl, dass ich von einer Welle getroffen bin, die mich ständig durcheinander bringt, ist nun weg. Ich fühle mich jetzt so entlastet. Ich glaube sogar, dass ich wieder eine Kraft finde, um mein Leben in die richtige Bahn zu lenken und wieder lebensgewandt und fröhlich zu werden. Ich werde nun nie wieder mich als „Großmutter“ bezeichnen, auch scherzhaft nicht. Wenn ich mich mal als ein Sandkorn in Meer vorstelle, habe ich keine Angst mehr. Es stürmt, ich bleibe aber gelassen. Ich muss dem Sturm nicht wiederstehen und mich nicht fürchten, dieses Unwetter nicht zu überleben. Ich habe innere Ruhe gefunden. Auch wenn ich noch immer viele sich überschlagende Gedanken mache, so überwältigen mich diese nicht. Vielen vielen Dank!

Dieses erste Experiment verdeutlichte, dass Aufstellungen im Online-Setting möglich sein sollten, auch wenn das keine einfache Arbeitsweise ist. Meinen Beobachtungen nach war das Resultat dabei nicht geringer, teils sogar vielversprechender als in traditionellen Aufstellungen.

Ausgehend von diesem ersten Einblick entfalteten und perfektionierten wir gemeinsam mit meinen Kollegen und Studenten den Prozess einer Aufstellung im Online-Setting. Wir konnten zeigen, dass das Aufstellungsfeld mit all seinen Eigenschaften und Wirkungsweisen nicht aufhört zu existieren, nur weil sich die Teilnehmer nicht physisch in einem Raum aufhalten. Bei einer Online-Aufstellung verlagert sich dieses Feld auf eine virtuelle Ebene. Jeder, der Zugang zum Geschehen in der Aufstellung hat und mit den anderen Teilnehmern in Kontakt ist, wird in der Lage sein das wissende Feld an seinem Aufenthaltsort zu projizieren. Die Einheitlichkeit des Feldes ist aber dennoch gewährleistet. Denn um einander wahrzunehmen, müssen Menschen nicht zwingend in einem Raum sein. Gefühle, Sinneseindrücke und Beobachtungen transferieren sich auch online, und zwar auf die gleiche Art und Weise, wie in einer traditionellen Aufstellung.

Der genaue Prozess der Online-Aufstellung und seine Besonderheiten sind auf dieser Website in der Rubrik Über Online-Aufstellungen beschrieben.

Zunächst aber noch ein bezeugender Erfahrungsbericht meiner Kollegin aus Chabarowsk (Nadegda M. vom 02.03.2015, abrufbar unter https://iis-berlin.ru/de/feedback/ ):

Ich bin selbst systemische Aufstellerin und möchte hier von meinen Erfahrungen der Teilnahme an einem Webinar bei Natalia Spokoinyi berichten.  Das liegt nun schon ein paar Jahre zurück. Ich war an der Thematik und dem Format eines Webinars interessiert und wollte dieses ausprobieren. Ich nahm an einer Aufstellung in Skype als aktiver Stellvertreter teil.
Der Ansatz war experimentell, weswegen ich wie auch Natalia von der Klarheit des entstehenden wissenden Aufstellungsfeldes überrascht war. Meine Sensorik und Intuition sind ziemlich gut entwickelt, sodass ich keine Schwierigkeiten hatte die Figuren des Klienten räumlich in meinem Zimmer zu positionieren.
Natalias Feingefühl und Spürsinn bei der Arbeit mit allen Beteiligten, Stellvertretern und Klienten hat mir sehr gefallen. Auch wenn wir überall in der Welt verstreut waren, hat es sie nicht daran gehindert erfolgreich zu arbeiten.  Ich war auch zuvor davon überzeugt, dass Informationen aus der Herkunftsfamilie allen DNA Trägern zugänglich sind und ihre universellen Formate der Informationsspeicherung haben.
Kommt man durch seinen Körper in Resonanz mit dem wissenden Feld der DNA, ist man in der Lage mit jeder Person und den Ahnenstrukturen zu interagieren sei es via Internet oder nicht. Es bedarf nur einer besonderen Sensibilität des Menschen/Aufstellers. Es war sehr interessant. Vielen Dank, Natalia, für die Möglichkeit zu erfahren und zu beobachten, wie das bei anderen Menschen funktioniert!

Der Kurs dauert 1 bis 1,5 Jahren. Die Dauer des Kurses wird an die individuellen Präferenzen des Studenten – seine Wünsche und Möglichkeiten – angepasst.

Die Teilnahme am Kurs setzt Kentnisse aus dem Basiskurs über Systemaufstellungen voraus. Falls die Interessenten über einige Kenntnisse nicht verfügen, bieten wir unsere Unterstützung an. Es gab aber schon einige Fälle, wo die Studenten gar keine Vorkenntnisse in Aufstellungen hatten. Sie hatten jedoch ein großes Interesse daran und haben sich sehr Mühe gegeben, um entsprechende Fähigkeitem sich anzueignen. Nun sind sie mit deren Ausbildung fast fertig. Von deren Erfolgen bin ich voll begeistert!

Für alle ihre eventuell entstandenen Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung. Sie können auch gerne unser Feedback-Formular benutzen.

Поделитесь страницей в соцсетях:

Комментарии Facebook

Schreibe einen Kommentar